MAAS Vor Ort

Für Ihren MAAS Fachberater in der Nähe geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein.

Spezialist für Dächer und Fassaden aus Metall

TEKOFIX – Unterkonstruktion für Fassaden ohne Wärmebrücken

Spart Energie und schont die Ressourcen!

Wärmebrückenfreie TEKOFIX Fassadenunterkonstruktion

TEKOFIX ist ein bauaufsichtlich zugelassenes Unterkonstruktionssystem für vorgehängte hinterlüftete Fassaden ohne Wärmebrücken (Zulassung Z-10.9-459).
Metallische Fassadenunterkonstruktionen verursachen trotz thermischen Trennungen punktförmige Wärmebrücken, die die Einhaltung der geforderten U-Werte nur mit dem Einsatz deutlich höherer Dämmstoffdicken erreichen. Nicht so die TEKOFIX Konsole.

Die Fassadenkonsole TEKOFIX besteht aus glasfaserverstärktem Kunststoff und verhindert punktförmige Wärmebrücken nahezu vollständig. Eine homogene Dämmwirkung in der gesamten Fassade und eine deutliche Reduzierung der notwendigen Dämmstoffdicken schonen das Budget des Bauherrn.
Neben der hohen Wirtschaftlichkeit wird noch ein optischer Vorteil sichtbar: Tief zurückgesetzte Fenster und Türöffnungen gehören der Vergangenheit an.

Auf der TEKOFIX Unterkonstruktion können alle am Markt verfügbaren Bekleidungswerkstoffe montiert werden.

Weitere Informationen (u.a. U-Wert Tabellen, Montageanleitung, Zulassung) finden Sie in unserem
Downloadbereich oder unter www.tekofix.de

TEKOFIX Montageanimation

Die 6 Vorteile

TEKOFIX verbessert den U-Wert um bis zu 75%.
TEKOFIX verbessert den U-Wert
um bis zu 75%.
TEKOFIX fühlt sich hinter jeder Fassade wohl.
TEKOFIX fühlt sich hinter jeder Fassade wohl.
TEKOFIX gibt Sicherheit bei der Planung.
TEKOFIX gibt Sicherheit bei der Planung.
TEKOFIX erfüllt höchste technische Ansprüche.
TEKOFIX erfüllt höchste technische Ansprüche.
TEKOFIX schafft Raum für das Wesentliche.
TEKOFIX schafft Raum für das Wesentliche.
TEKOFIX rechnet sich dauerhaft.
TEKOFIX rechnet sich dauerhaft.

Konsolen

Konsolenhöhe = 100 mm
Konsolenhöhe 100 mm
Konsolenhöhe = 200 mm
Konsolenhöhe 200 mm
Konsolenhöhe = 300 mm
Konsolenhöhe 300 mm

Die Unterkonstruktionskonsolen aus glasfaserverstärktem Kunststoff sind im Spritzgussverfahren hergestellte Bauteile.Der Konsolenfuß hat eine Materialdicke
von 5 mm und eine Breite von 80 mm.
Der Konsolensteg verfügt über eine Materialdicke von 4 mm und eine Länge (Ausladung) je nach Konsole von 100 mm, 150 mm, 200 mm, 250 mm, 300 mm
oder 350 mm.
Konsolenhöhen von 100 mm, 200 mm oder 300 mm können als Gleitpunkt-, Gleitstoßpunkt- oder Festpunktkonsole angewendet werden.

Konsolenverlängerungen

TEKOFIX Konsolenverlängerung 25 mm
Konsolenverlängerung
25 mm
TEKOFIX Konsolenverlängerung 50 mm
Konsolenverlängerung
50 mm
TEKOFIX Konsolenverlängerung 75 mm
Konsolenverlängerung
75 mm

Passend zu den TEKOFIX Konsolen erhalten Sie Konsolenverlängerungen
in den Abmessungen 25 mm, 50 mm und 75 mm passend für jede Konsolenhöhe. 

Haltefeder

Haltefeder TEKOFIX
Haltefeder

Zur Erleichterung der Montage der Aluminium Tragprofile können dafür passende
Haltefedern an den TEKOFIX Konsolen angebracht werden.
Die Haltefedern klemmen das Tragprofil an die Konsole und vereinfachen
somit das Ausrichten des Tragprofils.

Tragprofile

TEKOFIX Tragprofil geriffelt
Tragprofil geriffelt
TEKOFIX Tragprofil Omega
Tragprofil Omega 105/65
TEKOFIX Tragprofil glatt
Tragprofil T-80/50 glatt

Auf den Tragprofilen können sekundäre Befestigungssysteme oder die Bekleidung nach den jeweiligen, herstellerspezifischen Vorschriften montiert werden. Die Tragprofile gibt es in der Ausführung Aluminium blank oder schwarz eloxiert (ähnl. RAL 9005).

Sie sind je nach Anforderung in glatter oder geriffelter Oberfläche erhältlich.

MAAS Online Fassadenplanung

Für Handwerk und Fachhandel

Fassadenplanung einfach gemacht – Wir bieten sowohl Architekten, Planern und Handwerkern, aber auch Bauherren und Investoren die Möglichkeit, in wenigen Schritten eine vorgehängte hinterlüftete Fassade zu planen und unter bauphysikalischen Gesichtspunkten sowie unter Beachtung der neuen ENEV 2014 zu analysieren.

Zur Fassadenplanung