MAAS Vor Ort

Für Ihren MAAS Fachberater in der Nähe geben Sie bitte Ihre Postleitzahl ein.

Spezialist für Dächer und Fassaden aus Metall

Vom Händler zum Hersteller

  • Im Jahre 1948 gründet Walter Maas das Fuhrunternehmen MAAS für Sand- und Schüttgüter.
  • 1960 erfolgt die Erweiterung zum Baustoffhandel.
  • 1976 tritt Reinhard Maas als ältester Sohn in das Unternehmen ein und wandelt das Unternehmen 1979 in die MAAS Baustoffhandels GmbH um. Es folgen die ersten Handelsgeschäfte mit Aluminium-Trapezprofilen.
  • In den Jahren 1980-1990 wird der Handel mit Trapezprofilen ausgeweitet und die Produktion von Kantteilen beginnt.
  • Im Jahr 1992 übernimmt Reinhard Maas als alleiniger Gesellschafter die Firma und gründet mit der MAAS GmbH den ersten eigenen Produktionsbetrieb für Trapezprofile in Ilshofen-Eckartshausen.
  • 1997 erfolgt eine Erweiterung des Werkes und die zusätzliche Produktion von Wellprofilen beginnt.
  • Im Jahr 2000 wird der Stehfalzhersteller BEMO aus Reutlingen übernommen.
    Mit dieser Übernahme werden ab dem Jahr 2003 die internationalen Aktivitäten
    mit Partnerfirmen ausgebaut.